Freiwillige Feuerwehr Häusern
retten
löschen
bergen
schützen
Facebook
Wetterwarnungen
Rauchmelder
Home
Aktuelles
Über uns
Einsätze
Technik
Unterstützung
Jugendfeuerwehr
Tanklöschfahrzeug TLF 8/18


UNIMOG - Ziegler

Baujahr 1987

U 1300 L, 167 PS

Wassertank 1.800 Liter

 

2x PSS 90 mit Reserveflasche/ /Maske

2x Handscheinwerfer HSE7

1x Motorsäge Stihl 034 AV + Zubehör

1x Notstromaggregat 2,3kVA

30m Schnellangriff mit Hohlstahlrohr

1x Krankentrage

2x Hitzeschutzanzug

1x erweiterte Erste Hilfe Ausrüstung

 

Feuerlöschkreiselpumpe und Zubehör

 

Das TLF 8/18 wurde 1987 als zweites Löschfahrzeug der Gemeinde Häusern in Dienst gestellt. Beschafft wurde dieses Fahrzeug mit einem Unimog-Fahrgestell und einem Aufbau der Firma Ziegler. Da das Tanklöschfahrzeug bei der Auslieferung nur mit der DIN-Beladung bestückt war, wurde es im Laufe der Jahre an die Bedürfnisse der Freiwilligen Feuerwehr Häusern angepasst.

So wurden Dinge wie: Notstromaggregat, Handlampen mit KFZ- Ladeerhaltung, 2m Handfunksprechgeräte mit KFZ- Ladeerhaltung, 1000W Strahler mit Dachbefestigung, Presslufthörner, Frontblitzer, Heckblaulicht und viele andere Ausrüstungsgegenstände nachträglich im Fahrzeug verlastet und eingebaut. Durch diese Maßnahmen ergänzt das TLF 8/18 perfekt das LF 8/6 der Wehr und ist im Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr Häusern nicht mehr wegzudenken. Besonders der 1800 Liter große Wassertank und die extreme Einsatzfähigkeit in schwierigem Gelände des Schwarzwaldes haben sich bereits bei vielen Einsätzen bewährt.

zurück